Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Der Bau eines Spielhäuschens

Gemeinsam mit einigen helfenden Händen ging es am 15.09. mit der Umsetzung des Projektes "Spielhaus" endlich los. Zunächst war viel Kraft erforderlich, um den Boden im Hang für ein Fundament vorzubereiten. Das war gar nicht mal so einfach bei zahlreichen Wurzeln, Betonresten und Blitzableitern. Geschippt wurde an diesem Nachmittag besonders viel! Tatsächlich schafften wir es nach anfänglicher Skepsis doch, am Ende des Nachmittages ein fertiges Fundament vorzuweisen! Juhu!

So konnte es am 23.09.23 weitergehen! Wir starteten mit der Verlegung der Betonplatten in den Morgen. Anschließend konnten wir mit dem Aufbau des Holzhauses beginnen. Es wurde geschraubt, lasiert, gesägt und gehämmert! 

Herzlichen Dank für die großartige Unterstützung an alle Helfer:innen!

 

Damit das Spielhäuschen besonders fröhlich und ansprechend aussieht, haben wir uns für bunte Regenbogenfarben entschieden. Ist es nicht toll geworden? Nun fehlt nur noch die Innenausstattung.

 

Wofür ist dieses Spielhäuschen eigentlich gedacht? Zukünftig lassen sich im Spielhäuschen für alle Schüler:innen verschiedene Spielzeuge für die Hofpausen ausleihen. Im Klassenrat jeder Klasse wurden Vorschläge für die Anschaffung möglicher Spielzeuge gemacht und diese werden nach den Ferien von den Klassensprecher:innen im Kinderparlament diskutiert.

 

Weitere Fotos und Informationen zu unserem neuen Spielhäuschen folgen alsbald.

 

 

 

Fotoserien

Spielhaus (SA, 23. September 2023)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 23. September 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Preisverleihungen

Pausenhelfer:innen ab sofort im Einsatz

Sei es auf dem Schulweg, während der Pause oder im Sportunterricht – Verletzungen von ...